Ostsee-Krimi Nr. 3 erschienen

Privatermittler Tom Brauer wird in Stralsund tätig. Natürlich geht es irgendwie um Fisch, genauer gesagt um Fischbrötchen – ein Millionengeschäft. Ein städtischer Mitarbeiter liegt tot auf der Hafeninsel. Aber was hatte er mit dem Bundestagsabgeordneten zu tun, der gerade eine Allianz gegen die neue Gaspipeline schmiedet? Tom gerät in einen internationalen politischen Konflikt, der skrupellose Gestalten auf den Plan zu rufen scheint. In größter Gefahr entdeckt er an seiner Lebensgefährtin ganz neue Seiten …

HAIFISCHE AM STRELASUND, 350 Seiten, 12,99 €
Erhältlich im Buchhandel oder auf www.hinstorff.de, alternativ auch im Autorenwelt-Shop

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s