Ostsee-Krimi Nr. 3 erschienen

Privatermittler Tom Brauer wird in Stralsund tätig. Natürlich geht es irgendwie um Fisch, genauer gesagt um Fischbrötchen - ein Millionengeschäft. Ein städtischer Mitarbeiter liegt tot auf der Hafeninsel. Aber was hatte er mit dem Bundestagsabgeordneten zu tun, der gerade eine Allianz gegen die neue Gaspipeline schmiedet? Tom gerät in einen internationalen politischen Konflikt, der skrupellose … Weiterlesen Ostsee-Krimi Nr. 3 erschienen

Eine Art Bruder – Fotos von der Uraufführung

Alle Fotos von Hermann Maria Gasser (c), aufgenommen am 22.3.2019. Es spielen: Claudia Antenhofer, Sonja Ellemunt, Angelika Plank, Rudolf Beikircher, Peppe Mairginter, Wolfgang Michor; Regie: Alfred Meschnigg ©2019_Hermann Maria Gasser, Italy©2019_Hermann Maria Gasser, Italy©2019_Hermann Maria Gasser, Italy©2019_Hermann Maria Gasser, Italy©2019_Hermann Maria Gasser, Italy©2019_Hermann Maria Gasser, Italy©2019_Hermann Maria Gasser, Italy

Uraufführung „EINE ART BRUDER“

Premiere am 22. März 2019: Die Pustertaler Theatergemeinschaft (Südtirol) führt EINE ART BRUDER auf. Heutige ethische Fragen treffen auf ein altes Erzählmuster, der Geschichte zweier ungleicher Brüder. Die Uraufführung beginnt um 20 Uhr im Joseph-Resch-Haus. Es folgen weitere Aufführungen in Innichen und Franzensfeste. Weitere Informationen und Reservierung: http://www.pustertaler-theatergemeinschaft.it