QAJAQ – ein neues Hörbuch

Die Novelle QAJAQ erzählt von vier Menschen, die mit einem Flusshochwasser konfrontiert sind. Sie weichen aus, arrangieren sich, kämpfen gegeneinander und zuletzt ums nackte Überleben. Im Juli wurde die Geschichte bei paulproductions als Hörbuch produziert, mit dem wunderbaren Sprecher Torben Kessler vom Schauspiel Hannover. Alles, was man über das Projekt wissen muss, steht auf der … Weiterlesen QAJAQ – ein neues Hörbuch

Spannungsvoll ins Outdoor-Abenteuer

+++ DIE VERANSTALTUNG MUSS LEIDER AUSFALLEN +++ Am 7. September bin ich in der hannoverschen Filiale des Outdoor-Spezialisten Globetrotter zu Besuch (Beginn 17 Uhr, Eintritt 12 / 8 Euro). Bei dieser Lesung geht es mir unter anderem um die Frage, was ein Ausflug in eine malerische Landschaft und kriminelle Handlungen miteinander zu tun haben können. … Weiterlesen Spannungsvoll ins Outdoor-Abenteuer

Musikalische Krimilesung

Am 14.6. stelle ich den gerade erschienenen Krimi GREIFSWALDER GESPENSTER in Hannover vor. Besonders freue ich mich dabei auf Enno Raphaels AKKORDEON-IMPROVISATIONEN, die sich um die Geschichte über einen verschwundenen Biologen und den Tod eines pensionierten Regierungsrates ranken werden! Anmeldung: ki@kulturini.de oder 0511-37 46 59 52Ort: Gemeindehaus St. Petri Hannover-Döhren, Am LindenhofeBeginn: 19 UhrKosten: 6 … Weiterlesen Musikalische Krimilesung

Lesungen in Hannover und Anklam

Am 19. Mai um 19 Uhr stelle ich in Anklam den Kriminalroman GREIFSWALDER GESPENSTER vor. Der Roman spielt zum Teil in Anklam und Ueckermünde. Infos zur Veranstaltung hier. Und dann freue ich mich auf den 3. Juni, weil ich da am ersten Leseabend der Zeitschrift HAHNEPETER mitwirken darf, zusammen mit Sabine Göttel und Wolfram Hänel. … Weiterlesen Lesungen in Hannover und Anklam

Neuer Krimi mit Tom Brauer

Im März erscheint GREIFSWALDER GESPENSTER, ein neuer Kriminalroman mit Privatermittler Tom Brauer und der Kriminalkommissarin Sylke Bartel. Die beiden treffen in Greifswald aufeinander: Tom ist auf der Suche nach einem verschwundenen Biologen, Sylke als Coach für eine junge Ermittlungsgruppe tätig. Als der pensionierte Jurist Roland Krohnhorst tot in einem Waldgebiet liegt, stellt sich die Frage, … Weiterlesen Neuer Krimi mit Tom Brauer

Ein Blick in die Krimiwerkstatt

Ungehobelte Typen oder fein geschliffene Dialoge? Ja, auch in der Krimiwerkstatt fallen Späne und manchmal schneidet man sich in den eigenen Finger. Wer mehr über das blutige Handwerk wissen will: Am 6. November öffne ich die Werkstatttür, berichte und lese aus den Ostseekrimis mit Tom Brauer und Sylke Bartel. Eingeladen wurde ich dazu von der … Weiterlesen Ein Blick in die Krimiwerkstatt

Uraufführung „EINE ART BRUDER“

Premiere am 22. März 2019: Die Pustertaler Theatergemeinschaft (Südtirol) führt EINE ART BRUDER auf. Heutige ethische Fragen treffen auf ein altes Erzählmuster, der Geschichte zweier ungleicher Brüder. Die Uraufführung beginnt um 20 Uhr im Joseph-Resch-Haus. Es folgen weitere Aufführungen in Innichen und Franzensfeste. Weitere Informationen und Reservierung: http://www.pustertaler-theatergemeinschaft.it